Ursus® Formati Logo

Wir suchen große Zahlen im Formati R.4

Geschrieben von: Ingrid Kaufmann

"Frau Lehrerin, das war ja mal die coolste Hausaufgabe ever!"

 

Ein großes Thema im Mathematikunterricht der 4. Klasse ist die Zahlenraumerweiterung. Noch vor den Herbstferien bin ich mit meiner Klasse im Zahlenraum 10.000 angekommen. Was für eine tolle, große Zahl!

Seit heuer verwenden wir die Formati R.4 Hefte. Die Kästchen sind nun kleiner, 5 x 5 mm kariert. Dies entspricht einerseits dem Können meiner 4. Klässler und erleichtert ihnen auch das Arbeiten beim geometrischen Zeichnen. Vertikale und horizontale Rechenübungen sind möglich. Also natürlich auch perfekt für individuelle Hefteinträge. Und davon bin ich in meinem Mathematikunterricht sowieso ein Fan.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die abgebildete Hausaufgabe war eine offene Aufgabenstellung, in der sich meine Kinder auf die Suche nach großen Zahlen machten. Der Forscherauftrag lautete "Wir suchen große Zahlen" - und wir staunten, wo wir da überall fündig wurden: Recherche im Internet, Zahlen aus Zeitungen ausschneiden, Kindersuchmaschinen, Schmökern in Büchern, Magazinen, Comics... Zahlen umgeben uns eigentlich ständig.

Für das individuelle Arbeiten eignet sich das Formati R.4 besonders gut. Die Großen in der 4. Klasse sind nicht mehr auf Zwischenräume angewiesen. Auch die Schriftgröße variiert, das ist im R.4 kein Problem. Ich denke, die individuellen und kreativen Hefteinträge sprechen für sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

@ Format Werk GmbH, 2020, All rights reserved.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram