Ursus® Formati Logo
Ursus® Formati Logo

Persönliches Lerntagebuch im Heft Formati W1

Geschrieben von: Marketing

Findet in einer jahrgangsgemischten Klasse der GST1 (link: Erklärung der Jahrgangsmischung) sehr viel offener Unterricht statt, ist es ratsam, die Kinder dazu anzuhalten, ein persönliches Lerntagebuch zu führen.

Dabei halten die Kinder in ihrem Lerntagebuch täglich fest, woran und mit wem sie in offenen Lernphasen gearbeitet haben. Sie trainieren dabei, sich in ihrer Arbeitshaltung und ihrem Sozialverhalten zu reflektieren und behalten einen Überblick über ihre erbrachten Leistungen.

Trotz dieses hohen Anspruches darf man von 6-8jährigen Kindern hier noch keine ausgereiften Reflexionen erwarten. Das schriftliche Festhalten (oft nur in Form von Zeichnungen) ist nur ein erster Schritt in die richtige Richtung und Grundlage für reflektive Gespräche zwischen Lehrpersonen und dem einzelnen Kind.

formati_w1_beispiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Formati® Suche

Folge uns

@ Format Werk GmbH, 2020, All rights reserved.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram