Ursus® Formati Logo

Fortsetzung Prinz und Prinzessin Namenwort

Unsere Reise durch das magische Land der Wortarten haben wir bereits gemeinsam begonnen. Wir kennen Prinz und Prinzessin Namenwort und wissen, dass diese von Rittern und Knappen (bestimmter und unbestimmter Artikel ) begleitet werden.

Prinz und Prinzessin Namenwort ziehen mit ihren Begleitern durch das Wortartenland. Es dauert nicht lange, da stoßen sie auf ein Zauberschloss, das sich Tunwort nennt. Dieses lässt sich nur öffnen, wenn der Schlüssel, also das Tunwort, sich so verändert, dass es zur Person passt.

Abrakadabra - und schwupps wird aus der Nennform "gehen" - "ich gehe"

Den Kindern war schnell klar, dass "ich gehen" oder "er gehen" so nicht funktionieren wird und sie haben das Wort verzaubert, damit es zur Person passt. Nur beim Personalpronomen "wir" erspart man sich den Zaubertrick. Hier passt die Nennform unverändert dazu, "wir gehen", das haben sie ganz rasch erforscht.

Das Verzaubern der Tunwörter hat den Kindern auch in den Übungsphasen im Merkheft noch sehr viel Spaß bereitet.

 

Unser kreatives Merkheft

Als Merkheft verwenden wir das Formati C.2 Heft, ein Heft aus der Formati Creativreihe. Es hat auf der linken Seite einen kleinen Bereich, der glatt ist. Da sich hier weder Zeilen noch Kästchen befinden, können die Kinder sich hier kreativ austoben und ihre Themen schön und einzigartig gestalten. Wir nutzen diesen Bereich oft für einen Blickfang, den die Kinder manchmal frei und manchmal angeleitet gestalten können. Der  Platz reicht für eine tolle Überschrift, ein schönes Mindmap, ein paar Bilder oder erste wichtige Infos zum Thema aus.

Darunter beginnen dann die Zeilen. Sie erstrecken sich über den Rest der Doppelseite. Es sind genug Zeilen vorhanden um jedes Thema ausführlich festzuhalten.

Wir füllen diese Zeilen nach und nach. Immer wenn wir neue wichtige Erkenntnisse zu einem Themenbereich erlangen, werden sie hier ergänzt und schriftlich festgehalten. Immer wenn wir wieder eines der älteren Themen aufschlagen und ergänzen, lesen die Kinder automatisch, was sie bereits geschrieben haben. So wächst unser Merkheft - und unser Wissen! - durch das ganze Schuljahr immer weiter - und nun wird darin sogar gezaubert !

 

 

Heute haben wir wieder einen Gratis-Download für euren Sprachunterricht. Egal ob ihr es für Englisch oder auch für Deutsch als Fremdsprache bzw für den Erstspracherwerb nützen wollt - unsere Themenwelten-Downloads lassen die Kinder Wort für Wort neue Vokabel lernen. Unterstützt von den Bildern fällt es dann leicht, die bekannten Wörter in einer neuen Sprache gut zuordnen.

Wer bereits mit unserem Formati V.1 Sprachenheft arbeitet, weiß ja schon, wie es funktioniert:
Die freie Fläche auf jeder linken Heftseite bietet Platz zum Einkleben unserer Themenwelten, darunter und daneben können zB die Vokabel aufgeschrieben werden.

Einige Downloads gibt es bereits, nun erhalten sie Verstärkung: Hier stellen wir euch verschiedene Themenwelten zur Verfügung, die im Sprachunterricht ganz einfach ausgedruckt, ausgeschnitten und eingeklebt werden können.

Die Themen sind natürlich nahe an der Lebenswelt der Schulkinder und wir haben diese nun um vier erweitert:

Oder eher:
Oh Tannenbaum oh Tannenbaum,
wie viel sind deine Kugeln?

Das ist heuer eine verrückte Vorweihnachtszeit! Eigentlich sind die Kinder schon mit den Gedanken bei Christkind, Tannenbaum & Co, dabei gilt es in vielen Klassen doch noch Stoff aufzuholen. Wir sehen täglich in euren Zuschriften und in den sozialen Medien, dass viele von euch tolle Ideen haben, das Weihnachtskribbeln mit Lernstoff zu verknüpfen.

Heute haben wir noch einmal ein Freebie für euch - unseren Rechen-Christbaum, der garantiert für festliche Stimmung in der Klasse sorgt.
Er ist ganz schnell erklärt - ihr müsst ihn nur kopieren oder ausdrucken - in der Variante, die für euch am besten passt.

Seid ihr gerade bei den Malreihen? Das kleine Einmaleins mit jeder Reihe als einzelnes Bäumchen findet ihr hier zum Download:
Druckvorlage Tannenbaum 1x1

Plus- und Minusrechnen im Zahlenraum Zehn haben wir ebenfalls schon für euch vorbereitet:
Druckvorlage Tannenbaum Plus und Minus bis 10

Ihr möchtet eure eigenen Rechnungen einfügen? Kein Problem, unseren Formati Tannenbaum gibt es auch blanko zum Selbstbefüllen:
Druckvorlage Tannenbaum leer

Und jetzt geht's los - einfach ausdrucken, (gewünschte) Zahlen ausschneiden, rechnen, aufkleben!
Bei Bedarf können die Rechnungen danach noch ins Rechenheft abgeschrieben werden.

Wir wünschen euch viel Spaß in den letzten Tagen vor Weihnachten!

Die Sommerferien stehen vor der Tür und für viele Kinder sind die Ferien heuer mit einem Urlaub in Österreich verbunden.

Grund genug um das Schreiben von Postkarten zu üben, schließlich sendet jede/r gerne Grüße an Freunde oder Familie. Aber wie schreibe ich eine Postkarte? Was muss beachtet werden?

Mit dieser Frage haben wir uns in der 2. Klasse vor den Sommerferien beschäftigt und die wichtigsten Details im Schreibheft von Formati S.4 festgehalten. Die Hilfslinie gibt den Zweitklässlern Orientierung um eine ordentliche Form im Heft zu wahren.

Die derzeitige Klassenteilung in Gruppe A und B haben wir dazu genützt um jeweils den Kindern aus der anderen Gruppe Postkarten zu senden.

Formati® Suche

Folge uns

@ Format Werk GmbH, 2020, All rights reserved.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram