Ursus® Formati Logo

Schreiben lernen im S.2 Schreibheft

Geschrieben von: Elisabeth Lang

Wir achten auf unsere Umwelt, deshalb gibt es nicht jedes Jahr zu Schulbeginn neue Hefte, wenn noch genug Platz in den alten Heften ist. Außerdem ist es sehr schön die Entwicklung der Kinder zu beobachten und immer wieder nach vorne zu blättern, um  zu sehen, wie der Schreiblernprozess bei ihnen begonnen hat.

Das S.2 Schreibheft

Wir schreiben seit der ersten Klasse in den Formati S.2 Schreibheften. Auf den Doppelseiten sind genug Zeilen, die jeweils in 3 Teile unterteilt sind: Der Grundlinienstrich istverstärkt und durch einen kleinen Punkt am Beginn der Zeile markiert. Die beiden anderen sind die Hilfslinien um die Ober- und Unterkante der Buchstaben zu markieren. Ich finde diese Zeilen gerade für das Schreiben Lernen sehr praktisch und auch die Kinder haben sich schnell im Heft zurechtgefunden.

Wo wohnen die Buchstaben?

Die Unterteilungen der Zeilen bekommen gleich zu Beginn des Schuljahres Namen. Wie bei einem Haus ist ganz oben die Dachzeile. Hier kommen die großen Buchstaben hin und auch ein paar Kleinbuchstaben sind so groß gewachsen, dass sie bis in das Dach schauen. In der Mitte ist die Wohnzeile, die wichtigste Zeile im Zeilenhaus. Hier wohnen nämlich alle Buchstaben, große  und auch kleine. Dann gibt es noch ganz unten die Kellerzeile, ein paar Buchstaben leben in der Wohnzeile und sind bis in den Keller gepurzelt.

Am Buchstabentag in der 1. Klasse haben wir zu Beginn nicht nur die Schreibrichtung der Buchstaben besprochen, sondern auch wo in der Zeile der neue Buchstabe wohnt. Was mich begeistert ist, dass es auch in den ersten Wochen, in denen geschrieben wurde, kaum fliegende Buchstaben gab. Es saßen fast alle von Anfang an richtig auf der Zeile.

Mittlerweile schreiben wir bereits die ersten Sätze in Schreibschrift in unsere Hefte. Auch hier ist die Unterteilung der Zeilen, die die Kinder bereits sehr gut kennen, von Vorteil. Es ist schnell klar, wo die Buchstaben wohnen und auch die Kleinbuchstaben mit den ungewohnten neuen Schwüngen werden nicht versehentlich zu groß.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Formati® Suche

Folge uns

@ Format Werk GmbH, 2020, All rights reserved.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram