Ursus® Formati Logo

Lernwörtertraining im Wolkenheft

Geschrieben von: Elisabeth Lang

Abwechslung ist wichtig, deshalb verändere auch ich immer wieder das Lernwörtertraining. Wir erarbeiten die Lernwörter gemeinsam im Creativheft W.6. Auf den Doppelseiten im Heft ist links ein Bereich mit Wolken. In diese schreiben wir jedes einzelne Lernwort ein und analysieren es genau mit unseren Rechtschreibsymbolen.

Auf der rechten Seite im Heft sind ausreichend Zeilen, die vielseitig eingesetzt werden können. Einige Wochen lang haben die Kinder einen Text mit den passenden Lernwörtern aus dem Deutschbuch als Hausübung abgeschrieben.

Nach einigen Wochen konnten die ersten Kinder schon selbst Sätze bilden und durften diese auf die Zeilen im Wolkenheft einschreiben.

Mittlerweile arbeiten wir nun mit den Wortarten. Wir unterteilen die Lernwörter in Namenwort, Tunwort, Wiewort und anderes Wort. Die Namenwörter schreiben wir blau und setzten in die Einzahl und Mehrzahl. Die Tunwörter werden in Nennform, Gegenwart und Mitvergangenheit gesetzt und rot geschrieben. Die Wiewörter steigern wir grün im Heft.

 

Auch im Distance Learning war dieses Heft immer im Einsatz. Der Vorteil war, dass die Kinder auch zuhause ihre Lernwörter gut abarbeiten konnten. Sie wussten genau, was wohin gehört und wie im Heft gearbeitet wird. Die Eltern wurden durch diese Routine sehr entlastet, das Feedback war sehr positiv.

Außerdem habe ich das Gefühl, dass die Wolkenoptik den Kindern gefällt und sie stolz auf ihre immer größere werdende Lernwörtersammlung sind.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

@ Format Werk GmbH, 2020, All rights reserved.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram