Ursus® Formati Logo

Bildimpuls mit dem Formati C.2

Geschrieben von: Ingrid Kaufmann

Mit frischem Wind starte ich ins neue Schuljahr, in dem ich eine 4. Schulstufe unterrichte. Das heißt natürlich auch, die ersten Schularbeiten stehen an.

Eine Deutschschularbeit besteht bei uns aus zwei Teilen - Grammatik und Text. Im Grammatikteil werden die Bereiche Sprachbetrachtung, Lesen und Hören überprüft. Im Textteil werden unterschiedliche Textsorten geschrieben. Bei unserer ersten Deutschschularbeit wird es ein Bildimpuls sein.

Schon in der zweiten Schulwoche haben wir begonnen, diese Form von Textsorte zu üben. Ich stelle den Kindern meiner Klasse immer zwei Bildimpulse zur Verfügung. Die Schülerinnen und Schüler entscheiden sich für einen Impuls und schreiben dazu Texte. Auf welche Art und Weise wird nicht vorgegeben. So entstehen von Bildbeschreibungen über Fantasiegeschichten bis hin zu Interviews für eine Zeitung alle möglichen Textvarianten.

Die einzige Regel, die alle Kinder beim Verfassen der Texte berücksichtigen müssen: Beantworte im Text alle W-Fragen!

 

Das Formati C.2 eignet sich zur Verknüpfung von Bild und Text optimal:

Die Lineatur ist für größere Volksschulkinder gedacht - denn mit Hilfslinien brauche ich meinen Viertklässlern nun nicht mehr kommen! Auch das Verhältnis vom freien Feld (1/2 Seite) zum Textbereich (1,5 Seiten) finde ich für meinen Anspruch ideal, da der Schwerpunkt ja bei der Geschichte liegt und die Bilder nicht zu viel Platz wegnehmen sollen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

@ Format Werk GmbH, 2020, All rights reserved.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram